Repository of the Georg Eckert Institute

Zwischen schulischer Funktionalität und gesellschaftlicher Bedeutung. Schulbücher aus der Sicht unterschiedlicher Nutzerinnen und Nutzer

Show simple item record

dc.contributor Georg-Eckert-Inst. de_DE
dc.contributor.editor Tribukait, Maren
dc.date.accessioned 2019-03-29T09:12:10Z
dc.date.available 2019-03-29T09:12:10Z
dc.date.issued 2019-03
dc.identifier.issn 2191-0790
dc.identifier.uri https://repository.gei.de/handle/11428/298
dc.description.abstract Das Georg-Eckert-Institut hat von 2005 bis 2018 Schulbuchrezensionen von Forschenden, Lehrenden, Studierenden sowie Schülerinnen und Schülern online veröffentlicht. Ziel dieses Langzeitprojektes war, unterschiedliche Perspektiven auf das Medium Schulbuch zu sammeln, den Austausch über Schulbücher zwischen den verschiedenen Nutzergruppen zu fördern und einen kritischen Umgang mit Schulbüchern anzuregen. Um die Multiperspektivität des Rezensionsportals zu dokumentieren, wurden für dieses Dossier aus über 360 Rezensionen sechs ausgewählt, die unterschiedliche Ansätze sichtbar machen. de_DE
dc.format 33 p. de_DE
dc.language.iso ger de_DE
dc.rights Attribution-NoDerivatives 4.0 International *
dc.rights.uri http://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/ *
dc.subject.ddc 371.32 de_DE
dc.title Zwischen schulischer Funktionalität und gesellschaftlicher Bedeutung. Schulbücher aus der Sicht unterschiedlicher Nutzerinnen und Nutzer de_DE
dc.type Online-Publikation de_DE
dc.identifier.pi urn:nbn:de:0220-2018-0099
dc.subject.keyword Schulbücher, Nutzerperspektive, Schulbuchrezensionen, Schulbuchanalyse de_DE


Files in this item

The following license files are associated with this item:

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

Attribution-NoDerivatives 4.0 International Except where otherwise noted, this item's license is described as Attribution-NoDerivatives 4.0 International

Search DSpace


Browse

My Account